Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands | Mo.-Fr. 9 bis 17 Uhr - persönlich für Sie da unter +49 (0) 8631 606413-0 und info@leobellvis.com
Planzliche Proteine kaufen für Muskelaufbau und Ausdauer

Pflanzliche Proteine im Sport


Pflanzliche Proteine im Sport: Top für Muskelaufbau und Regeneration

Im Sport finden sich viele Koryphäen, die sich mittlerweile pflanzlich oder vegan ernähren. Boxer Mike Tyson, Tennisprofi Novak Djokovic oder Bodybuilder Karl Ess, der als Deutschlands stärkster Mann gilt, machen ihren Körper durch pflanzliche Proteine fit und leistungsfähig. Gerade im Sport ist es wichtig, auf den erhöhten Eiweißbedarf zu achten. Nicht nur für den Muskelaufbau, sondern auch für die anschließende Regeneration. Hier erfährst Du, wie Dich pflanzliche Proteine beim Sport unterstützen!


Warum Du beim Sport auf pflanzliche Proteine setzen solltest

Zum Frühstück Eier, am Mittag ein großes Steak und am Abend nach dem Training zur Regeneration einen riesigen Proteinshake - so sieht nach landläufiger Meinung die Ernährung aus, die Dich beim Muskelaufbau weiterbringt. Es ist ein klassischer Ernährungsmythos, dass Du tierisches Eiweiß für den Muskelaufbau beim Sport brauchst. Denn auch pflanzliche Proteine leisten denselben hervorragenden Job.
Wenn Du für Deinen Muskelaufbau und die Phasen der Regeneration auf pflanzliche Proteine setzt und auch sonst in Deiner Ernährung auf tierische Eiweißquellen verzichtest, leistet Du einen Beitrag dazu, ein längeres und gesünderes Leben zu haben. Das haben zwei Langzeitstudien der Harvard Medical School in Boston herausgefunden, die über 30 Jahre lang liefen. Die Forscher untersuchten die Ernährungsgewohnheiten und konnten einen Zusammenhang zwischen dem starken Verzehr von tierischem Protein und einem erhöhten Sterberisiko feststellen. Die Sterblichkeitsrate sank um mehr als 10 %, wenn pflanzliche Proteine konsumiert wurden. Das zeigt, dass pflanzliche Proteine für Dich die beste Eiweißquelle sind und gleichzeitig setzt Du damit ein Statement gegen die unethischen und ökologisch fatalen Bedingungen der Fleischindustrie!

Wenn Du für Deinen Muskelaufbau und die Phasen der Regeneration auf pflanzliche Proteine setzt und auch sonst in Deiner Ernährung auf tierische Eiweißquellen verzichtest, leistet Du einen Beitrag dazu, ein längeres und gesünderes Leben zu haben. Das haben zwei Langzeitstudien der Harvard Medical School in Boston herausgefunden, die über 30 Jahre lang liefen. Die Forscher untersuchten die Ernährungsgewohnheiten und konnten einen Zusammenhang zwischen tierischem Protein und einem erhöhten Sterberisiko feststellen. Die Sterblichkeitsrate sank um mehr als 10 %, wenn pflanzliche Proteine konsumiert wurden. Das zeigt, dass pflanzliche Proteine für Dich die beste Eiweißquelle sind und gleichzeitig setzt Du damit ein Statement gegen die unethischen und ökologisch fatalen Bedingungen der Fleischindustrie!


Pflanzliche Proteine für Dein ausgewogenes Aminosäureprofil

Neben den ethischen Aspekten haben Dir pflanzliche Proteine noch jede Menge weitere Vorteile zu bieten. Im Vergleich zu Eiweiß aus tierischen Quellen fällt die Energiedichte geringer aus, was bedeutet, Du nimmst weniger Kalorien zu Dir. Außerdem weisen pflanzliche Proteine einen höheren Ballaststoffgehalt auf, wovon Deine Verdauung und Dein gesamter Stoffwechsel profitieren. Ist Dein Ziel beim Sport abzunehmen, kannst Du mit pflanzlichem Eiweiß Deine Meilensteine schneller erreichen, da Du länger satt bist und der gefürchtete Heißhunger ausbleibt!
Das Profil wird komplettiert von vielen Vitaminen, Mineralstoffen, antioxidativ wirkenden sekundären Pflanzenstoffen und vielen ungesättigten Fettsäuren. Außerdem kannst Du alle acht essenziellen Aminosäuren, die der Körper nicht selber produzieren kann, locker über pflanzliche Proteine aufnehmen! Nicht zu unterschätzen ist auch die Eigenschaft, dass pflanzliche Protein viel weniger Säure bilden, als tierische Eiweiße. Bestimmt wusstest Du schon, dass es übersäuertes Gewebe eher Muskulatur abbaut, anstatt aufbaut. Bei so viel Vorteilen lohnt es sich, auch als Nicht-Veganer auf pflanzliche Proteine umzusteigen. Probier doch mal unsere 100% BIO Pflanzenproteine. Egal ob Kürbiskernprotein oder Hanfprotein Dein Favorit wird. Beide zeichnen sich durch eine hohe Qualität aus und sind reich an Aminosäuren, Ballaststoffen und Mineralstoffen.

Kürbiskern- und Hanfprotein: Pflanzliche Proteine in Spitzenqualität

Wenn Du viel Sport treibst und an Deinem Muskelaufbau interessiert bist oder die Phasen der Regeneration verbessern möchtest, gelten besondere Spielregeln. Hier hast Du einen erhöhten Eiweißbedarf und musst für entsprechende Zufuhr sorgen. Supplemente wie pflanzliches Proteinpulver gewinnen dabei an Bedeutung. Die Auswahl auf dem Markt ist mittlerweile groß. Daher stellt sich die Frage, welche pflanzlichen Proteine Dich am besten beim Muskelaufbau und der Regeneration unterstützen können.
Besonders in den Fokus der Aufmerksamkeit sind dabei Bio Kürbiskern- und Hanfprotein gerückt. Das Leobellvis 100% BIO Kürbiskern Protein, sowie das Leobellvis 100% BIO Hanfprotein in Rohkostqualität gibt Deinem Körper für den Muskelaufbau nicht nur alle wertvollen Aminosäuren, sondern sorgt mit einem überdurchschnittlich hohen Anteil an Ballaststoffen für reichlich Power während dem Training. Eisen, Magnesium und Zink sowie die Omega-Fettsäuren unterstützen zudem Deine Regeneration. Das Superfood liefert Dir alles, was Dein Körper braucht.
Die Vitalstoffbomben schmecken hervorragend. Die Kürbiskerne und die Hanfsamen sind unter der Sonne der Steiermark ohne Zusatz von chemischen Düngern herangereift. Die schonende Verarbeitung in einer traditionellen Manufaktur sorgt zudem dafür, dass sich das Nährstoffprofil hervorragend erhalten hat und das Proteinpulver einen herrlichen, leicht cremigen Geschmack angenommen hat.
Wenn Dich das noch nicht überzeugt, dann schau Dir unbedingt die biologische Wertigkeit an. Die besagt, wie gut supplementierte Proteine in körpereigene Eiweiße umgewandelt werden. Da schlägt Kürbiskern Protein nicht nur das Hühnerei als Referenz, sondern auch andere tierische und pflanzliche Proteine um Längen!

Pflanzliche Proteine in Pulverform sind nicht nur klasse beim Sport

Es gibt viele gute Gründe, auf pflanzliche Proteine im Sport und im Alltag umzusteigen. Das machen Dir die Leobellvis 100% BIO Pflanzenproteine extrem leicht. Denn damit kannst Du nicht nur einen köstlichen Shake für Deine Regeneration mixen, sondern das Pulver macht sich am Morgen ebenfalls gut in Deinem Smoothie. Falls Du Dich nach dem Sport belohnen möchtest, kannst Du damit auch Pancakes und andere Köstlichkeiten zaubern - so geht gesunder Mehrwert in der Küche und beim Sport!

Autor: Martin Ostermaier
Martin Ostermaier Geschäftsführer Leobellvis GmbH und Heilpraktiker und Therapeut für Stoffwechsel und Hormontherapie Schwerpunkt Histaminintoleranz

Der Geschäftsführer von Leobellvis mit viel Know how...

Martin ist nicht nur ein Teil der Geschäftsführung und Mitgründer der Leobellvis GmbH.
Seine langjährige Tätigkeit als Therapeut in eigener Praxis, sein fundiertes Wissen zu allem, was mit Stoffwechsel, Histaminintoleranz und Diagnostik zu tun hat, ist er nicht nur ein gefragter Vortragsredner, sondern steht mit seinem gesamten Wissen sehr gerne auch für unsere Kunden zu Verfügung.
Du hast Fragen? Wir sind für Dich da.
 

Zugehörige Produkte

100% BIO Hanfprotein aus der Steiermark

Inhalt: 250 Gramm (6,77 €* / 100 Gramm)

Ab 16,92 €*
100% BIO Kürbiskern Protein aus der Steiermark

Inhalt: 250 Gramm (6,77 €* / 100 Gramm)

Ab 16,92 €*